Die Kinder der Seidenstraße (The Children of Huang Shi/2008)

1937. Der englische Fotojournalist George Hogg muss im Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieg vor allen Parteien fliehen, bevor er in einer alten Schule mit Kriegswaisen Zuflucht findet.

Typische, handwerklich routinierte Filmbiographie des Geläuterten in einer fremden Kultur mit den genreüblichen Figuren- und Völkerstereotypen, die zwischen Härte und Rührseligkeit kein vollends überzeugendes Gleichgewicht findet.

Advertisements

~ von Lolotakun - 10/03/2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: