Der Schuh des Manitu (2001)

Apachenhäuptling Abahachi und sein weißer Blutsbruder Ranger werden vom Schoschonenhäuptling Listiger Lurch beschuldigt, dessen Sohn getötet und sein Geld gestohlen zu haben.

Kompetente, insbesondere auf die Winnetou-Reihe (1962-68) abzielende Westernparodie, die im Gegensatz zu anderen zeitgenössischen deutschen Klamaukkomödien ihre Fernsehwurzeln hinter sich lässt und mit kindlichem, nur gelegentlich abgestandenem Humor weitgehend rhythmisch unterhält.

Advertisements

~ von Lolotakun - 05/10/2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: