Der gestiefelte Kater (Puss in Boots/2011)

Der gestiefelte Kater trifft als flüchtiger Gesetzloser einen alten Freund wieder, der ihm ein Geschäft vorschlägt.

Der berechnende und rührselige Film saugt das letzte bisschen Charme aus der vielversprechenden Nebenfigur aus Shrek 2 (2004), indem er sie abermals als ohnmächtigen Handlanger eines faden, anstrengenden Hauptcharakters auftreten lässt. Die reißbrettartige Handlung, die sich nicht mal mit Anspielungen auf die Vorlage von Charles Perrault, sondern lediglich mit einem planlosen Potpourri aus anderen Märchenmotiven abgibt, sucht ihren Humor erfolglos im Kontrast zwischen ödem Draufgängertum und Niedlichkeit.

Advertisements

~ von Lolotakun - 29/12/2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: