Orpheus (Orphée/1950)

Der erfolgreiche Poet Orpheus beobachtet in einem Café einen betrunkenen jungen Kollegen mit einer eleganten Frau, welche ihn in ein mysteriöses Spiel verwickelt.

Durch clevere Effekte und ihren poetischen Tonus fast traumwandlerische, aber auch recht abgehobene Variation des Orpheus-Mythos‘, versetzt in ihre eigene Enstehungszeit.

Advertisements

~ von Lolotakun - 17/01/2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: