Titanic (1997)

England, 1912. Während sich die wohlhabende Rose DeWitt Bukater wegen ihrer bevorstehenden Vernunftheirat in Amerika kaum auf die Jungfernfahrt der RMS Titanic von Southampton nach New York freut, spielt der arme Künstler Jack Dawson fieberhaft um ein Ticket auf dem Luxusdampfer.

Auf eine beachtliche Liebesgeschichte um Klassenunterschiede folgt der atemberaubende Schiffsuntergang, der durch nervenzerreissende Spannung und seine Detailversessenheit in allen Bereichen erstaunt. Von hervorragenden Darstellern getragen, bietet der bombastische Katastrophenfilm selbst über die 190 Minuten Laufzeit der 3D-Fassung Hollywoodunterhaltung in Perfektion.

Advertisements

~ von Lolotakun - 09/05/2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: