Die Schlümpfe (The Smurfs/2011)

Während sich das Schlumpfenvolk auf das große Blaumondfest vorbereitet, sucht der böse Magier Gargamel weiter eifrig ihr verstecktes Pilzdorf im Zauberwald, um die blauen Wichtel für seine Zwecke zu missbrauchen. Als sich das Unausweichliche endlich ereignet, stoßen die Schlümpfe auf ein merkwürdiges Portal.

Überraschend werktreue, unterhaltsame und anspielungsreich als Fortsetzung des Urwerks angelegte Comicadaption, die aus der Perspektive der Schlümpfe auf die moderne Welt nette satirischen Spitzen zieht und dem Stoff sogar einige unerwartete Aspekte abgewinnt. Unnötig sind allerdings die anfangs überstrapazierten Wortspiele mit „blau“, das unreflektierte Feiern der Werbebranche und die dreiste Fehlinterpretation der Schlümpfe als Symbol für Kinder und Vehikel für Familienwerte.

Advertisements

~ von Lolotakun - 23/05/2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: