Die fliegende Guillotine (Xue di zi/1975)

Der paranoide Kaiser Yung lässt eine Söldnertruppe mit einer neuartigen Waffe ausbilden.

Im Kern tragischer Polit- und Attentäterthriller im Gewand eines schwungvollen Easterns, der geschickt sein titelgebendes Tötungswerkzeug in die Handlung einwebt, in den Kampfkunstszenen allerdings etwas steif wirkt.

Bemerkung: Die gekürzte deutsche Videofassung (91 Min.) enthält gegenüber der ungekürzten deutschen DVD-Fassung (101 Min.) lediglich Handlungsstraffungen, welche den Film nicht abwerten.

Advertisements

~ von Lolotakun - 24/06/2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: