Detective Dee und das Geheimnis der Phantomflammen (Di Renjie: Tong tian di guo/2010)

© China Film Co-Production Corporation, Film Workshop, Huayi Brothers Media689. Wu Zetian lässt zur Feier ihrer umstrittenen Krönung zur ersten chinesischen Kaiserin eine riesige Buddhastatue vor dem Palast errichten. Als ein Inspektor die Statue begutachten will, geht er plötzlich in Flammen auf.

Routinierter Wuxia-Film, der sich mehr an den handwerklich verblüffenden Vorbildern der 80er und 90er Jahre als an zeitgenössischen CGI-Spektakel orientiert. Bis auf wenige misslungene Effekte und einen mäßig ausgetüftelten Kriminalfall durchgehend unterhaltsam, fehlen dem Film allerdings ein paar echte Höhepunkte.

Advertisements

~ von Lolotakun - 24/11/2013.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: